2000 Klicks - DANKE - Erste Schritte zurück ...

Erste Einheit auf Skates für den Winter über 32 Kilometer
Erste Einheit auf Skates für den Winter über 32 Kilometer
Auf dem Weg auf das Hintersteiner Gaishorn mit Blick auf Hohe Gänge und Daumen
Auf dem Weg auf das Hintersteiner Gaishorn mit Blick auf Hohe Gänge und Daumen

Erst einmal vielen, vielen Dank an euch Alle! Inzwischen kann meine Homepage 2000 Klicks verbuchen - im Counter links seht ihr nur 1000, da ich diesen zu Beginn des Monats September erneuern musste. Absoluter Wahnsinn!

 

Auch im sportlichen Sinne geht es in langsamen Schritten aufwärts. Die ersten Runden sind gedreht. Nach einer weiteren bilddiagnostischen Untersuchung am Freitag kann ich leider nichts neues berichten. Mein Arzt wollte sicher gehen, dass keine Ermüdungs- / Stressfraktur in der linken Beckenschaufel vorhanden ist - dies hat sich Gott sei Dank auch nicht bestätigt. Nun geht dir Ursachenforschung weiter und so drehe ich erstmal gemächliche Runden. Inzwischen kann ich auch 16 - 20 Kilometer laufen. Hin und wieder meldet sich ein leichtes Ziehen im linken Gesäß aber die Hauptsymptomatik hält sich in Grenzen - solange ich nicht vollgas laufe. Auch ein paar erste Antritte im Schnitt zwischen 03:50 Min./Km und 04:00 Min./Km gingen ganz gut. So konnte ich gestern 14,7 Km in 01:04 Stunden zurücklegen - nicht schlecht aber es läuft auch noch nicht so rund wie ich mir das vorstelle. Zudem muss ich in nächster Zeit mein Wettkampfgewicht auch wieder optimieren. Meine Waage zeigt mit 66,3 Kg bei 12,9 % Körperfett noch immer zwei Kilo zuviel. Aber das wird sich mit vermehrtem Training von allein einpendeln. Außerdem habe ich das erste Training auf Rollerski zurückgelegt - Vorbereitung auf die XC-Skiing-Saison!

 

Der Herbst zieht so langsam ein und man zieht sich wieder dicker an - Hochnebelschwaden ziehen durch die Täler und auf den Bergen scheint die Sonne - ein absoluter Traum. So zieht es mich selbstverständlich auf die Gipfel, wie am vergangenen Wochenende. Mit meinem Schatz war ich auf dem Hintersteiner Gaishorn, einfach herrlich. Auch sie trainiert tapfer und quält sich durch das Training für den Halbmarathon in Lindau am kommenden Wochenende. Außerdem haben wir uns beide für den 41. BMW-Berlin-Marathon 2014 registriert und hoffen auf unser Losglück.

 

Weitere News wie immer im Laufe der Zeit hier von mir ;-).

 

Mit einem Lächeln (danke P.G.), euer Steffen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
18. Januar Skate-Nacht Schwangau (1h Rundenlauf für guten Zweck)
27. Januar Skitrail Tannheimer Tal (36km oder 60km XC-Skiing)
02. Februar Allgäu Vertical Ofterschwang (3,7 km / 591 Hm)
07. April Deutsche Halbmarathonmeisterschaft Freiburg (21,1 km)
28. April Haspa Hamburg Marathon (42,195 km)
05. Mai Wings for life Worldrun München (Open-End-Run)
30. Juni Nebelhornberglauf Oberstdorf (10,5 km / 1400 Hm)